Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie

Zweite Sommerkonzert im Schloss von Tandern fand am  20.06.2015 statt.

 

Nach der erfolgreichen Veranstaltung „ Musik im Schloss“ des letzten Jahres konnten wir wieder das Blasorchester Türkenfeld für ein sommerliches Schlosskonzert in Tandern gewinnen. Termin ist dieses Jahr Samstag , 20. Juni 2015 um 19:30 Uhr und laut Dirigent Andreas Grandl stehen schon einige Programmpunkte fest. Filmmusik wird das Motto des Konzertes sein, und genauso vielfältig wie das Drehbuch von Filmen ist auch die dazugehörige Musik. Einer der bedeutendsten Komponisten auf diesem Gebiet ist sicherlich Ennio Morricone, der über 500 Filme vertonte und für sein Werk den Ehren-Oscar bekam. Alles, was die Musiker in „Moment for Morricone“ spielen, werden „ Sie „ als Fan von unvergesslichen Western-Klassikern sofort wiedererkennen. Nicht anders ist es bei „James Bond 007“. Eine ganze Serie von Welthits ist aus diesen Filmen hervorgegangen.

Im Normalfall wird Filmmusik zu einem bereits bestehenden Ablauf geschrieben. Dass es anders herum auch geht, beweist Jacob de Haan mit seiner Komposition „La Storia“. Das Werk ist vor allem für kreative Musiker und Zuhörer bestimmt. Denn

jetzt können Sie zum Dirigenten Ihrer Phantasie werden und Ihre eigene Geschichte zu dieser wunderbaren Musik ersinnen.

In die gefühlsbetonte Filmwelt der Kaiserin Sissi entführt schließlich der „Kaiserwalzer“ von Johann Strauß

 

 Anschließend möchten wir den Musikabend mit den „ Tanderner Saitentratzern „ unter den Schlossarkaden ausklingen lassen.

Ausgewählte Getränke und Snacks werden den hoffentlich sommerlichen Abend abrunden. Alles in allem verspricht diese Programm wieder ein beeindruckendes Konzerterlebnis in Tandern zu werden.

 

Bei schlechter Witterung findet das Konzert in der Pfarrkirche Sankt Peter und Paul statt. Eine Rückerstattung des Eintrittpreises ist ausgeschlossen.

 

Wir freuen uns sehr  „ Sie“ zu diesem besonderen musikalischen Ereignis begrüßen zu dürfen.

Eintrittspreise :      12,--€ Abendkasse

                              10,--€ Vorverkauf

 

Der Vorverkauf findet in der Bäckerei Regnath in Tandern und Altomünster, als auch in der Bäckerei Kornprobst Hilgertshausen statt ! Gerne können Sie Ihre Eintrittskarten auch telefonisch vorbestellen, diese werden an der Abendkasse hinterlegt.

 

Gerhard Huber    0170-5845615

Hans Glas            0171-2021111

 

Mit musikalischen Grüßen

28.06.2014 - 19:30Uhr   -   1. Sommerkonzert im Schloss Tandern

Für das Hauptprogramm konnten wir erfreulicherweise das „ Blas-Orchester Türkenfeld „ gewinnen, die mit über 50 Musikern dem Konzert ein nachhaltiges musikalisches Volumen verleihen werden.

Der Innenhof bietet dafür sowohl akustisch als auch optisch eine perfekte Kulisse. Einmalige Lichteffekte werden dieser Veranstaltung zusätzlich einen würdigen Glanz verleihen.

Das musikalisch anspruchsvolle Programm wurde von Dirigent Herrn Andreas Grandl zusammen gestellt, der Sie auch verbal durch das Abendprogramm begleiten wirdFür das Hauptprogramm konnten wir erfreulicherweise das „ Blas-Orchester Türkenfeld „ gewinnen, die mit über 50 Musikern dem Konzert ein nachhaltiges musikalisches Volumen verleihen werden. Der Innenhof bietet dafür sowohl akustisch als auch optisch eine perfekte Kulisse. Einmalige Lichteffekte werden dieser Veranstaltung zusätzlich einen würdigen Glanz verleihen. Das musikalisch anspruchsvolle Programm wurde von Dirigent Herrn Andreas Grandl zusammen gestellt, der Sie auch verbal durch das Abendprogramm begleiten wird

 

Programmablauf

19:30 Saitentratzer Tandern
20:00 Blasorchester Türkenfeld
ca 20:45 Pause
ca 22:00 Ende des Konzertprogramms
ab 22:00 Ausklang in den Schlossarkaden  mit den Tanderner Saitentratzern

.

Zum Orchester:


Das Blasorchester Türkenfeld hat sich in den letzten Jahren zu einem der führenden Blasorchester am Ammersee entwickelt. Davon zeugen die Qualifizierung zum bayerischen Landesentscheid im Oberstufenwettbewerb im April dieses Jahres, die Auszeichnung bei den Wertungsspielen im Mai und vor einem Monat die Ausrichtung des Bezirksmusikfestes Lech-Ammersee mit fast zehntausend Besuchern. Das Orchester unter der Leitung von Andreas Grandl ist mit 60 Musikerinnen und Musikern in allen Registern hervorragend besetzt und bildet das Flaggschiff des Musikvereins Türkenfeld mit seinen 15 verschiedenen Musikgruppen.

Zum Programm:


Motto: „Emotionen“
Mit einem großen Blasorchester können viele Stilrichtungen der Musik hervorragend abgedeckt werden: von traditioneller Blasmusik über Bearbeitungen aus der Klassik, von Bigbandsound und Filmmusik bis zu originaler Konzertmusik ist vieles möglich.
Für das Konzert in Tandern hat Dirigent Andreas Grandl besonders Stücke zusammengestellt, die von Emotionen und „großen Gefühlen“ handeln und diese auch hervorrufen sollen. Neben originaler Musik für Blasorchester von international bedeutenden Komponisten werden Sie Filmmusik aus dem Film „Hook“, Western-Melodien und unter anderem auch den Bigbandklassiker „Caravan“ hören.
Das Blasorchester Türkenfeld wird für einen kurzweiligen Konzertabend sorgen, vielfältige Klangfarben bereiten einen sinfonischen Hörgenuss.

 

um 19: 30 - Saitentratzer Tandern

und wieder nach Ende des Konzertprogramms - 22:00

.